Video Streaming Vergleich: Anbieter auf einen Blick

Die besten Video Streaming Anbieter im Test 2016 - ✓ Aktuelle Spielfilme ✓ Serien ✓ Blockbuster

Nicht erst seit der Erfindung von Smart-TVs ist Video Streaming höchst populär. Was früher teure Pay-TV Abos oder eine umfangreiche Video Sammlung möglich machten, ist heute problemlos über Video Streaming möglich. Ein weiterer Vorteil: Sie entscheiden bei Video Streaming Diensten selbst wann Sie einen Film oder Ihre Lieblingsserie sehen und wie oft Sie das tun. Nicht nur Kinofreaks, sondern auch Serienjunkies kommen bei den besten Video Streaming Anbietern voll auf Ihre - ohnehin sehr fairen - Kosten.

Mit dem Video Streaming Vergleich geben wir Ihnen einen einfachen Überblick zu den besten Angeboten für aktuelle Filme, Serien und andere Inhalte. Zum Vergleich


Einen Moment bitte, Video Streaming Vergleich Übersicht wird geladen...

...

Spielfilm-Highlights im Probeabo bei Maxdome Mehr anzeigen

Maxdome Content Highlights

Wir haben verschiedene Anbieter im Video Streaming Vergleich unter die Lupe genommen und diese hinsichtlich folgender Kriterien bewertet:


Video Streaming - Testsieger November 2016: Maxdome


Video Streaming Vergleich Anbieter: Maxdome

Maxdome

Das finden wir gut:

  • Größte Auswahl an Filmen und Serien
  • Monatlich kündbar
  • Zwei Bezahlmodelle: Flatrate und Einzelbruf
  • Auf vielen Geräten nutzbar
  • Streaming in HD Qualität & Offline möglich
  • Kostenloser Test: 2 Wochen

Nicht so gut:

  • Manche Filme kosten im Einzelabruf eine zusätzliche Gebühr
  • Manche Nutzer haben Probleme mit der Smart-TV App

4.8/5

Super flexibel: Riesiges Angebot und monatlich kündbar

Preis

7,99 €

pro Monat


Kostenloses Probeabo (14 Tage) Zum Angebot von Maxdome

Video Streaming Tipp der Redaktion: Jetzt den Testsieger Maxdome 14 Tage kostenlos testen!



Ein Hinweis in eigener Sache: Es tummeln sich neben den seriösen Anbietern auch eine ganze Reihe schwarzer Schafe mit Abzockfallen im Internet und es kommen hier auch leider immer wieder neue Anbieter dazu. Gehen Sie kein Risiko ein. In der Regel können Sie jeden Anbieter, insbesondere unseren Testsieger Maxdome (14 Tage kostenloser Test) für einen gewissen Zeitraum auch unverbindlich testen.


Video Streaming Vergleich: Anbieter Übersicht (November 2016)


Video Streaming Vergleich Anbieter: Amazon Prime Video

Amazon Prime Video

Das finden wir gut:

  • Große Auswahl an Filmen und Serien
  • Eigenproduktionen/ Amazon Originals
  • Videos in UHD-Qualität, auch Offline nutzbar
  • Viele weitere "Prime"-Vorteile, z.B. Musik-Flatrate und kostenloser Premiumversand
  • Kostenloser Test: 30 Tage

Nicht so gut:

  • Manche Filme kosten im Einzelabruf eine zusätzliche Gebühr

4.5/5

Tolles Gesamtpaket mit vielen Extras

Preis

4,08 €

pro Monat
(49 € pro Jahr)


Kostenloses Probeabo (30 Tage) Zum Angebot von Amazon Prime Video
Video Streaming Vergleich Anbieter: Maxdome

Maxdome

Das finden wir gut:

  • Größte Auswahl an Filmen und Serien
  • Monatlich kündbar
  • Zwei Bezahlmodelle: Flatrate und Einzelbruf
  • Auf vielen Geräten nutzbar
  • Streaming in HD Qualität & Offline möglich
  • Kostenloser Test: 2 Wochen

Nicht so gut:

  • Manche Filme kosten im Einzelabruf eine zusätzliche Gebühr
  • Manche Nutzer haben Probleme mit der Smart-TV App

4.8/5

Super flexibel: Riesiges Angebot und monatlich kündbar

Preis

7,99 €

pro Monat


Kostenloses Probeabo (14 Tage) Zum Angebot von Maxdome
Video Streaming Vergleich Anbieter: Sky Ticket

Sky Ticket

Das finden wir gut:

  • Individuelle Film-, Serien- & Sportpakete
  • Flexibles Sport- & Entertainmentprogramm

Nicht so gut:

  • Es wird eine zusätzliche Hardware benötigt
  • Schlechter Kundenservice

2.0/5

Flexibel durch Interessen-Pakete, aber kompliziert

Preis

9,99 €

pro Monat


Zum Angebot von Sky Ticket
Video Streaming Vergleich Anbieter: Videobuster

Videobuster

Das finden wir gut:

  • Gute, intuitive Suchfunktion
  • Passable Qualität (Full-HD)
  • Filmverleih per Post

Nicht so gut:

  • Reines Spielfilm-Portal ohne Serien
  • Nutzung nur auf wenigen Geräten oder per Post-Versand möglich

3.5/5

Flexibel durch Interessen-Pakete, aber kompliziert

Preis

0,99 €

pro Film


Zum Angebot von Videobuster

Video Streaming - Fazit: Auf bewährte Qualität ist Verlass

Wir wissen nicht genau woran es liegt, aber wie auch der geplante Rückzug von WatchEver Ende 2016 aus dem deutschen Markt deutlich macht, schaffen es vor allem die Platzhirsche immer wieder Ihre Top-Platzierungen erfolgreich zu verteidigen. Neuere Angebote schaffen es quasi nicht sich im Video Streaming Markt nachhaltig durchzusetzen, was letztendlich wohl auch an den teuren Rechten für wirklich gute Inhalte liegt. Mit unserem Testsieger Maxdome machen Sie nichts falsch und können diesen sogar 14 Tage kostenlos testen.



Inzwischen existieren eine ganze Reihe interessanter seriöser Anbieter für Musik- und Video Streaming. Wir haben in folgender Übersicht seriöse Dienste beider Kategorien genauer unter die Lupe genommen und für Sie verglichen. So kommen Sie bereits für kleines Geld in den Genuss bester Ton und Bildqualität und sind rechtlich auf der sicheren Seite.

Streaming Anbieter für Musik, Video bzw. Film Übertragungen ins heimische Wohnzimmer erfreuen sich heute, vor allem durch die immer größere Bandbreiten und das immer schneller werdende Internet sehr großer Beliebtheit. Generell lässt sich ein Trend beobachten, der die „Cloud“ immer mehr in den Vordergrund rücken lässt. Das lokale Speichern von Dateien, speziell von Medieninhalten wird nahezu überflüssig. Heutzutage speichern wir Videos, Bilder und Dokumente nicht mehr auf unserer Festplatte, sondern zentral bei verschiedensten Dienstleistern, um diese von überall verfügbar zu haben. Insbesondere im Bereich der Musik hat sich diese Nutzung in Verbindung mit einer Musik Flatrate deutlich durchgesetzt. Video Streaming verfolgt hierbei einen ganz ähnlichen Ansatz und macht es möglich Filme und Serien mit aktiver Internetverbindung direkt zu übertragen, ohne diese zu speichern. Wer tiefer einsteigen möchte, den bietet Wikipedia einen guten Einblick: Man unterscheidet hierbei in sog. Live Streaming und On-Demand Streaming. Video Streaming

Video Streaming Anbieter und On-Demand Portale sind extrem beliebt

Beim On-Demand Streaming, der wohl populärsten Form für Musik und Video Inhalte, lagern die zu übertragenden Dateien auf einem zentralen Server und werden erst auf Nachfrage (also „On-Demand“) an den Betrachter oder Zuhörer (Client) übertragen. Die Gründe für die hohe Nachfrage nach Video Streaming sind recht schnell gefunden. Die Welt wird immer schneller und die Menschen wollen immer flexibler sein. Oder wollen Sie sich vorschreiben lassen, um wie viel Uhr Sie welche Sendung anzusehen haben?

Die Zeiten sind vorbei, an denen man sich pünktlich um viertel nach Acht vor den Fernseher gesetzt hat und wenn man die Sendung verpasst hat, half nur noch eine Videoaufnahme. In der heutigen Zeit wollen wir selbst bestimmen, wann und was ich mir anschauen kann. Genau hier treffen die Streaming-Portale mitten ins Schwarze.

Ein weiteres Beispiel für ein klassisches Video-On-Demand Angebot übrigens ist auch das Videoportal YouTube. Es existieren jedoch auf viele illegale Angebote die Sie nicht nur aus strafrechtlicher Sicht dringend meiden sollten. Oftmals werden derartige Portale genutzt um Viren und Trojaner zu verbreiten und oftmals ist bei derartigen Plattformen auch die Urheberrechtsfrage nicht geklärt. Anders bei den Video-On-Demand Portalen in unserem Video Streaming Vergleich.

Live Streaming, Video on Demand ("VoD") & Filmverleih

Live Streaming wurde vor allem durch Live-Übertragungen von Sportereignissen über das Internet populär. Als Live-Streaming bezeichnet man ein Media Angebot, das in Echtzeit über einen Server für oftmals tausende Teilnehmer nahezu ohne Qualitätsverlust bereitgestellt wird. Beim Live Streaming wird der Stream vom erzeugenden Rechner (der sog. Producer) an einen zentralen Server gesendet, welcher diesen anschließend dann im Internet weiterverteilt. Auch das Streaming über eine direkte Verbindung zwischen zwei Rechnern ist möglich (sog. Peer-to-Peer Verbindung), diese Technik hat sich aber vor allem durch die stetig wachsenden Möglichkeiten des Internet bisher nicht nachhaltig durchgesetzt. Eine etwas klassischere Möglichkeit um als Cineast auf seine Kosten zu kommen, ohne sich jedoch mit moderner Technik beschäftigen zu müssen, ist der Filmverleih per Post. Zwei große Anbieter in unserem Test bieten diese Option an: Videobuster und Amazon Prime (Ehemals "LoveFilm").

Nach oben

Maxdome 14 Tage kostenlos nutzen


  • Größte Auswahl an Filmen und Serien
  • Monatlich kündbar
  • Zwei Bezahlmodelle: Flatrate und Einzelbruf
  • Auf vielen Geräten nutzbar
  • Streaming in HD Qualität & Offline möglich
  • Kostenloser Test: 2 Wochen

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit den Testsieger jetzt 14 Tage kostenlos & unverbindlich zu testen!

Video Streaming Vergleich 14 Tage kostenlos testen