Video On Demand im Vergleich

Die besten VoD Anbieter auf einen Blick

Video On Demand macht Spaß! Weshalb? Weil es für Sie die totale Freiheit bedeutet, immer dann genau das zu sehen, wann Sie die Zeit dafür haben oder die Lust z.B. auf Ihre Lieblingsserien verspüren.

Video On Demand Testsieger November 2017: Maxdome


Video On Demand Anbieter: Maxdome

Maxdome

Das finden wir gut:

  • Größte Auswahl an Filmen und Serien
  • Monatlich kündbar
  • Zwei Bezahlmodelle: Flatrate und Einzelbruf
  • Auf vielen Geräten nutzbar
  • Streaming in HD Qualität & Offline möglich
  • Kostenloser Test: 2 Wochen

Nicht so gut:

  • Filme kosten im Einzelabruf - wie auch bei den anderen Anbietern - teilweise eine geringe zusätzliche Gebühr

4.8/5

Super flexibel: Riesiges Angebot und monatlich kündbar

Preis

7,99 Euro

pro Monat


Zum Angebot von Maxdome Kostenloses Probeabo (14 Tage)

Wir haben verschiedene Video On Demand Anbieter für Sie unter die Lupe genommen und diese hinsichtlich folgender Kriterien bewertet:

Ein Hinweis in eigener Sache: Es tummeln sich neben den seriösen Anbietern auch eine ganze Reihe schwarzer Schafe mit Abzockfallen im Internet und es kommen hier auch leider immer wieder neue Anbieter dazu. Gehen Sie kein Risiko ein. In der Regel können Sie jeden Anbieter, insbesondere unseren Testsieger Maxdome (14 Tage kostenloser Test) für einen gewissen Zeitraum auch unverbindlich testen.


Weitere Video On Demand: Angebote Übersicht (November 2017)


Video On Demand Anbieter: Amazon Prime Video

Amazon Prime Video

Das finden wir gut:

  • Große Auswahl an Filmen und Serien
  • Eigenproduktionen/ Amazon Originals
  • Videos in UHD-Qualität, auch Offline nutzbar
  • Viele weitere "Prime"-Vorteile, z.B. Musik-Flatrate und kostenloser Premiumversand
  • Kostenloser Test: 30 Tage
  • Unser Tipp: Nutzung mit dem Amazon Fire-TV Stick

Nicht so gut:

  • Manche Filme kosten im Einzelabruf eine zusätzliche Gebühr

4.5/5

Tolles Gesamtpaket mit vielen Extras

Preis

4,08 Euro

pro Monat
(49 € pro Jahr)


Zum Angebot von Amazon Prime Video Kostenloses Probeabo (30 Tage)
Video On Demand Anbieter: Maxdome

Maxdome

Das finden wir gut:

  • Größte Auswahl an Filmen und Serien
  • Monatlich kündbar
  • Zwei Bezahlmodelle: Flatrate und Einzelbruf
  • Auf vielen Geräten nutzbar
  • Streaming in HD Qualität & Offline möglich
  • Kostenloser Test: 2 Wochen

Nicht so gut:

  • Filme kosten im Einzelabruf - wie auch bei den anderen Anbietern - teilweise eine geringe zusätzliche Gebühr

4.8/5

Super flexibel: Riesiges Angebot und monatlich kündbar

Preis

7,99 Euro

pro Monat


Zum Angebot von Maxdome Kostenloses Probeabo (14 Tage)
Video On Demand Anbieter: Sky Ticket

Sky Ticket

Das finden wir gut:

  • Individuelle Film-, Serien- & Sportpakete
  • Flexibles Sport- & Entertainmentprogramm

Nicht so gut:

  • Sport und Cinema-Pakete kosten deutclich mehr als der hier gezeigte günstigste Tarif
  • Kundenservice wird häufig kritisiert

2.0/5

Flexibel durch Interessen-Pakete, aber kompliziert

Preis

9,99 Euro

pro Monat


Zum Angebot von Sky Ticket
Video On Demand Anbieter: Videobuster

Videobuster

Das finden wir gut:

  • Gute, intuitive Suchfunktion
  • Passable Qualität (Full-HD)
  • Filmverleih per Post

Nicht so gut:

  • Reines Spielfilm-Portal ohne Serien
  • Nutzung nur auf wenigen Geräten oder per Post-Versand möglich

3.5/5

Flexibel durch Interessen-Pakete, aber kompliziert

Preis

0,59 Euro

pro Film im "ALaCarte"


Zum Angebot von Videobuster

Mit Video On Demand sehen, was wirklich interessiert

Was wäre die heutige Welt ohne ihre weltweite Vernetzung? Skype-Sessions ersetzen persönliche Geschäftstreffen, Live-Ticker lassen uns in Sekundenschnelle neuste Informationen abrufen und Chatprogramme auf dem Smartphone ermöglichen Kommunikation, egal wo wir uns gerade befinden. Kein Wunder, dass zahlreiche Menschen die Vorteile des Video-Streamings per Internet für sich entdeckt haben. Video On Demand lässt uns Filme sehen, die uns wirklich interessieren, ermöglicht zeitliche Unabhängigkeit und die Bedienfreundlichkeit sorgt für zusätzliches Entertainmentvergnügen.

VoD: Große Auswahl an Filmen & Serien die immer verfügbar sind

Das Angebot an Online-Videotheken, die Filme per Video On Demand anbieten, ist in den letzten Jahren stetig gestiegen, sodass es zu einem Wettbewerb unter den Anbietern gekommen ist. Davon profitiert der Endverbraucher, denn jeder Dienst versucht den anderen zu überbieten. Heute ist das Angebot an Filmen so vielfältig, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Anders als in herkömmlichen Videotheken muss man bei Video On Demand außerdem nicht befürchten, dass beliebte Filme vergriffen sind. Egal wie viele Menschen sich für ein Video interessieren - es ist für jeden verfügbar.

Ein zusätzlicher Vorteil von Video On Demand ist die zeitliche Flexibilität. Selbst wenn Ihnen nachts um drei Uhr einfällt, dass Sie gerne eine Dokumentation über die Südseeinseln sehen würden, weil Sie nicht einschlafen können, ist das kein Problem. Sie schalten Ihren Computer, den Fernseher oder ein anderes mobiles Endgerät ein, sorgen für eine stabile Internetverbindung und schon können Sie den gewünschten Film anschauen ohne auch nur einen Schritt auf die Straße setzen zu müssen. Online-Dienste sorgen also dafür, dass Sie einschränkende Öffnungszeiten herkömmlicher Videotheken getrost ignorieren können und sich nach Feierabend nicht beeilen müssen, um noch den gewünschten Film auf DVD ausleihen zu können. Video On Demand

VoD: Persönliche Empfehlungen erleichtern die Filmauswahl

Wer kennt nicht die Situation, in der man von Regal zu Regal in der Videothek wandert und sich einfach nicht entscheiden kann? Online-Videotheken sind so entwickelt, dass sie aufgrund der bereits gesehenen Filme persönliche Empfehlungen für den Kunden erstellen, die genau auf dessen Interessen abgestimmt sind. Damit spart man sich lästiges und zeitaufwendiges Suchen nach dem passenden Film und wählt mit höherer Wahrscheinlichkeit ein Video aus, das einem auch wirklich gefällt.

Nachteile von Video On Demand

Auch wenn das Streamen von Filmen im Internet zahlreiche Vorteile zu bieten hat, gibt es auch ein paar Kritikpunkte, die nicht vergessen werden sollten. Zum einen ist es dringend notwendig, dass Sie eine stabile und relativ schnelle Internetverbindung besitzen, da sonst lange Ladezeiten und störendes Bildruckeln den Filmgenuss stark beeinträchtigen (Siehe auch HD Streaming. Möchten Sie den Video On Demand-Service auf dem heimischen Fernseher nutzen, so muss dieser entweder selbst auf das Internet zugreifen können oder Sie benötigen zusätzliche Geräte wie eine Spielekonsole, einen speziell entwickelten USB-Stick oder einen DVD-Player, um Zugriff auf den Online-Dienst gewährleisten zu können. Ferner ist es ratsam, sich die verschiedenen Optionen genau anzusehen. Einige Anbieter bieten Flatrates an, andere rechnen pro Film ab, sodass Sie eventuell schnell den Überblick über die Kosten verlieren können. Doch wer sich ein wenig mit dem Thema Video On Demand auseinander setzt, wird schnell die Vorteile von Online-Videotheken für sich entdecken und sicherlich ein passendes Angebot für sich finden, das seinen Interessen und Vorlieben entspricht.

Nach oben

Maxdome 14 Tage kostenlos nutzen


  • Größte Auswahl an Filmen und Serien
  • Monatlich kündbar
  • Zwei Bezahlmodelle: Flatrate und Einzelbruf
  • Auf vielen Geräten nutzbar
  • Streaming in HD Qualität & Offline möglich
  • Kostenloser Test: 2 Wochen

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit den Testsieger jetzt 14 Tage kostenlos & unverbindlich zu testen!

Video On Demand 14 Tage kostenlos testen